ISDN wird abgeschaltet! Telefonieren Sie noch oder voipen Sie schon?

Auch im Zeitalter von WhatsApp, Twitter und Ähnlichem ist die Telefonie, besonders im geschäftlichen Umfeld, das wichtigste Kommunikationsmittel.
Aber gerade bei der Telefonie zeichnet sich ein bedeutender Wechsel ab - die Deutsche Telekom wird 2018 die klassische Telefonie, u. a. das ISDN, abschalten und die Telefonie nur noch auf Basis des Voice over IP (Sprache über das Internet Protokoll) anbieten. Andere Telekommunikationsnetzbetreiber werden folgen. 

Was bedeutet dieser Schritt für die Nutzer?
Welche Auswirkungen hat dieser Wechsel bei der Technik?
Was machen die anderen Anbieter?

Diese und natürlich auch Ihre eigenen Fragen sollen im Rahmen des Workshops beantwortet werden.

Im Rahmen des "Kompetenzzentrums Digitales Handwerk" und vom BMWi geförderten Beauftragten für Innovation und Technologie (BIT) der Handwerkskammer Bremen, laden Sie herzlich zu der kostenfreien Veranstaltung ein.

Hier erhalten Sie das Infoblatt zur Veranstaltung und können sich per Fax oder online anmelden.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 25.08.2017 und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

31.08.2017
Hwk Bremen, Ansgaritorstr. 24, 28195 Bremen

17:00 - 19:00

Dipl.-Ing. Wolfgang Lüllmann

Telefon 0421 30500-320
Telefax 0421 30500-319
luellmann.wolfgang@hwk-bremen.de